Login Passwort:
SSL-Sicherheit
Passwort vergessen?

Wir haben die besten und nützlichsten Bücher zum Thema Umfragen, Statistik und Testpsychologie für Sie zusammengestellt.


Einstiegsliteratur zum Thema Marktforschung


Unsere Empfehlungen (Mitarbeiterbefragungen, Fragebogen-Erstellung, Kundenzufriedenheit, etc.)

cover   Mitarbeiter- und Kundenbefragungen. Methoden und praktische Umsetzung
von Edmund Görtler, Doris Rosenkranz. Verlag Hanser Wirtschaft; (April 2006)
EUR 9,90
Wie wird eine Mitarbeiter- oder Kundenbefragung bestmöglich durchgeführt? Wie erfasse ich das, was ich erfahren will? Und wie komme ich zu aussagekräftigen Ergebnissen? Von der Idee bis zur Umsetzung: alle Antworten rund um das Thema Befragung liefert dieses Praktikerbuch.
 

cover   Der Fragebogen. Datenbasis, Konstruktion und Auswertung
von Sabine Kirchhoff, Sonja Kuhnt, Peter Lipp, Siegfried Schlawin. Vs Verlag; 3. überarbeitete Auflage (Mai 2006)
EUR 12,90
An einem durchgehenden Beispiel werden in diesem Buch die Stationen einer schriftlichen Befragung von der ersten Idee über die Eingabe der Daten bis hin zur statistischen Auswertung und Berichterstattung nachgezeichnet. Das Buch gibt konkrete Antworten, worauf man beim schriftlichen Befragen achten muss, wie man Fragebogen formuliert, verteilt und auswertet, wie man Rücklaufquoten maximiert und wie man die Ergebnisse dem Publikum bestmöglich präsentiert.
 

cover   Kundenzufriedenheit. Konzept, Messung, Management
von Willy Schneider, Martin Kornmeier. Haupt; Auflage: 1 (November 2006)
EUR 45,00
Das vorliegende Buch will dazu beitragen, die auf dem Gebiet der Kundenzufriedenheit bestehende Lücke zwischen Wissenschaft und Praxis zu schließen. Manager und Marketingspezialisten sowie Dozenten und Studierende werden darin unterstützt, - das Thema Kundenzufriedenheit in seiner Komplexität zu durchdringen, - Kundenzufriedenheit erfolgreich zu messen und zu managen, - anderen die zentrale Bedeutung des „Ohrs am Kunden“ zu vermitteln.
 

cover   Repräsentative Umfrage
von Siegfried Schumann. Oldenbourg (März 2000)
EUR 24,80
Vorzügliches Methodenlernbuch für Studierende der Politikwissenschaft, aber auch anderer Sozialwissenschaften, sowie für empirische arbeitende Sozialwissenschaftler.
 

cover   Mündliche und schriftliche Befragung
von Klaus Konrad , Verlag Empirische Pädagogik (Januar 2005)
EUR 14,90
Dieses Buch gibt Hilfen bei der Durchführung sozialwissenschaftlicher Befragungen. Im Vordergrund stehen die folgenden Fragen: Welche vorbereitenden Überlegungen sind erforderlich? Was ist bei der professionellen Durchführung einer schriftlichen oder mündlichen Befragung zu beachten? Mit welchen Fehlerquellen ist zu rechnen? Welche Auswertungsmethoden sind zulässig? Zahlreiche Beispiele und Abbildungen erleichtern die Nachvollziehbarkeit der Darstellung. Das Buch ist sowohl für Studierende als auch für Praktiker geeignet.

cover   Deskriptive Statistik
von Joerg M. Diehl, Heinz U. Kohr. Klotz, Eschborn (1999)
EUR 17,80
Dieser Band führt ein in die Methoden der deskriptiven (beschreibenden) Statistik. Sein didaktisches Konzept wurde anhand einer Vorform in mehrere Statistik-Veranstaltungen für Psychologen erprobt. Aufgrund der damit gewonnenen Erfahrungen wird gezielt auf die sich dem Studenten bei der Anwendung der Statistik ergebenden Probleme eingegangen. Die Statistischen Methoden werden dabei so ausführlich abgehandelt, daß für den Studenten ein selbständiges Erarbeiten möglich ist.

cover   Methoden der empirischen Sozialforschung
von Peter Atteslander, u. a. Gruyter (März 2003)
EUR 19,95
Das Standardwerk der Methoden der empirischen Sozialforschung schlechthin. Einfach und verständlich deckt es alle Gebiete ab, Forschungsablauf, Hypothesenbildung, Entstehung und Erhebung sozialer Daten, Befragung und Fragebogenkonstruktion, Experiment, Inhaltsanalyse, Auswertung, Skalen, Grundlagen in deskriptiver Statistik, Stichproben, usw.

cover   Mitarbeiterbefragungen - kompakt
von Ingwer Borg, Hogrefe-Verlag (Mai 2002)
EUR 19,95
"Mitarbeiterbefragungen-kompakt" ist eine ideale Einstiegslektüre für jeden, der plant, eine Befragung innerhalb eines Unternehmens durchzuführen, und der sich zügig und ohne großen Aufwand über die Thematik informieren möchte. Das Buch ist klar und verständlich verfasst und gegliedert. Auf ca. 107 Seiten erfährt der Leser alles über die wichtigsten Aspekte einer MAB:
Planung des Projekts (z.B. Zeit-/Kostenrahmen, Information und Einbindung der Mitarbeiter), Fragebogendesign, Operationalisierung/Formulierung und Zusammenstellung der Items (vornehmlich am Beispiel einer Leistungs-Zufriedenheits-Analyse), Datenauswertung und Präsentation, Folgeprozesse u.a. in Form von Workshops sowie allgemeine Tipps zur erfolgreichen Durchführung und zur Vermeidung schwerwiegender Fehler.
Veranschaulicht wird das Ganze durch eine Fülle von praktischen Beispielen und Abbildungen.
Wer sich wissenschaftlicher mit dem Thema beschäftigen möchte, sollte zu vertiefender Literatur greifen. Der Praktiker ist mit diesem Buch gut bedient.

cover   30 Minuten für erfolgreiche Teamarbeit
von Rolf Meier. GABAL Verlag (2004).
EUR 5,90
Wie ein optimales Team aussieht: Menschentypen, Charaktere, Stimmungen • Wie es Ihnen gelingt, ein optimales Team zusammen zu setzen • Wodurch sich ein gut funktionierendes Team auszeichnet: Eigenmotivation, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit • Wie Sie Probleme im Team lösen, indem Sie die verschiedenen Typen beurteilen und auf sie eingehen können

cover   Das 360 Grad-Feedback (Alle fragen? Alles sehen? Alles sagen?)
von Oswald Neuberger. Hampp, Mering (2000)
EUR 11,40
Sehr gute Einführung und Darstellung aus technischer-methodischer sowie aus politischer Perspektive mit einem grossen Anhang, in dem konkrete Beispiele für Verfahren und Systeme abgedruckt und Charakteristika des Feedback-Prozesses analysiert werden. Prof. Dr. Oswald Neuberger, Jahrgang 1941, ist Diplompsychologe und seit 1980 Professor für Psychologie an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg und dort verantwortlich für die Ausbildung im Fach Personalwesen. Nach dem Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation zum Thema Führung war er von 1977 bis 1980 Professor für Organisationspsychologie an der Bundeswehruniversität in München. Neben vielen Veröffentlichungen zu seinen Arbeitsschwerpunkten Kommunikation, Personalentwicklung, Führung und Mikropolitik ist Professor Neuberger Mitherausgeber der "Zeitschrift für Personalforschung".
 

cover   360 Grad-Feedback - Reihe Praxis der Personalpsychologie
von Martin Scherm, Werner Sarges , Hogrefe-Verlag (Juli 2002)
EUR 19,95
Beurteilungs- und Feedbackinstrumente werden von Unternehmen und Organisationen zunehmend eingesetzt, um das Potenzial ihrer Führungskräfte zu entwickeln. Das 360° Feedback als multiperspektivisches und durchaus kontrovers diskutiertes Konzept sieht die Einschätzung von Führungskompetenzen aus mehreren Quellen vor. Der vorliegende Band bereitet die theoretischen und methodischen Grundlagen auf, gibt Konzepte für die erfolgreiche Durchführung von feedback-Prozessen an die Hand und illustriert diese an Beispielen aus der Unternehmens- und Beratungspraxis. Schliesslich wird auch die Frage nach positiven und möglichen negativen Effekten von 360°-Feedbacks nachgegangen.



Erweiterte Literatur Mitarbeiterbefragung

  • Armin Trost, Ingela Jöns, Walter Bungard: Mitarbeiterbefragung. Augsburg: Weka, 1999, ISBN 3-8111-7900-4
  • Arndt Zeitz: Das Survey-Feedback als Führungsinstrument zur Gestaltung strategiegeleiteter Veränderungsprozesse in großen Organisationen. Frankfurt: Peter Lang, 1998, ISBN 3-631-33553-9
  • Bettina Geuenich: Mitarbeiterbefragungen sinnvoll einsetzen: Im Gespräch mit dem Experten Rüdiger Hossiep. personalmanager, 2/2008', 50-51.
  • Guido Lisges & Fred Schübbe: Personalcontrolling. Freiburg: Haufe, 2004, ISBN 3-448-06028-3 (siehe Kapitel 14)
  • Ingwer Borg: Führungsinstrument Mitarbeiterbefragung. Göttingen: Hogrefe, 2003, ISBN 3-8017-1716-X
  • Ingwer Borg: Mitarbeiterbefragung - kompakt. Göttingen: Hogrefe, 2002, ISBN 978-3-8017-1624-0
  • Ingwer Borg with Paul M. Mastrangelo: Employee Surveys in Management. Göttingen: Hogrefe, 2008, ISBN 978-0889372955
  • Lutz Dziarnowski & Stephan Schütze: Erfolgsfaktor Arbeitsklima. Lohmar: EUL, 2007, ISBN 978-3-89936-608-2
  • Martin T. Carbon & Harald R. Preyer: E = m.k² - Where dedication counts: Motivation als Schlüssel zum Erfolg, EUCUSA, 2005, ISBN 3-200-00516-5
  • Michel Domsch & Desiree Ladwig (Hrsg.): Handbuch Mitarbeiterbefragung. Berlin: Springer, 2006, ISBN 3-5402-9379-5
  • Randolf Reifert: Mitarbeiterbefragungen als Instrument des Change Managements: Vorbereitung von Führungskräften auf die Folgeprozesse bei der Continental AG. Saarbrücken: VDM, 2008, ISBN 3-6390-1876-1
  • Walter Bungard & Ingela Jöns: Feedbackinstrumente im Unternehmen: Grundlagen, Gestaltungshinweise, Erfahrungsberichte. Wiesbaden: Gabler, 2005, ISBN 3-409-12738-0
  • Walter Bungard & Ingela Jöns: Mitarbeiterbefragung. Ein Instrument des Innovations- und Qualitätsmanagements. Weinheim: Beltz, 2002, ISBN 3-621-27387-5

    ...und speziell zum Thema Online-MAB:

  • Batinic, B.: Fragebogenuntersuchungen im Internet. 2001
  • Hahn, U. & Zerr, K.: Intranet-Befragungen als Führungsinstrument bei organisatorischen Veränderungsprozessen. 2001
  • Siemers, S.H.A.: Einsatz von Multimedia/Neuen Informations- und Kommunikationstechnologien bei Mitarbeiterbefragungen. 2000
  • Süssenguth, E.: Mitarbeiterbefragungen: Neue Wege bei der Umsetzung von Ergebnissen bei der BASF AG. 2000


Erweiterte Literatur Quantitative Sozialforschung

  • Diekmann, Andreas: Empirische Sozialforschung. Grundlagen, Methoden, Anwendungen. 13. Aufl. Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 2007, ISBN 3-499-55551-4
  • Schnell, Rainer; Hill, Paul B.; Esser, Elke: Methoden der empirischen Sozialforschung. 8.Aufl. München [u. a.]: Oldenbourg, 2008, ISBN 3486587080
  • Kaplan, David [ed.]: The Sage handbook of quantitative methodology for the social sciences. Thousand Oaks [u. a.]: Sage Publ., 2004, ISBN 0-761-92359-4

    ...und zur Vertiefung:

  • Backhaus, Klaus: Multivariate Analysemethoden. Eine anwendungsorientierte Einführung. 11. Aufl. Berlin, Springer, 2006. ISBN 3-540-27870-2
  • Jürgen Bortz, Nicola Döring: Forschungsmethoden und Evaluation. Berlin, Springer. 4. Aufl. 2006. ISBN 3540333053 (897 Seiten)
  • Reinecke, Jost: Strukturgleichungsmodelle in den Sozialwissenschaften. München [u. a.]: Oldenbourg, 2005. ISBN 3-486-57761-1



 
 
onlineumfragen.com verlässt sich 100% auf DELL High End Server

© 2014 onlineumfragen.com GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Privacy Policy/AGB | Kontakt/Impressum

 
Erstellen Befragen Auswerten